05. Februar 2023
Sven Koster aus Haldern startete am 04.02.23 beim ersten Lauf der bekannten Duisburger Winterlaufserie. Eindrucksvoll zeigte der Radsportler, dass er auch als Läufer hervorragende Leistungen abliefern kann. In nur 16:55 Minuten absolvierte Koster den Lauf über 5 Kilometer. Damit wurde er der Sieger in der Altersklasse M 30. Unter allen Läufern des Tages belegte Koster damit den 9. PLatz.
02. Februar 2023
Auch der dritte und letzte Bocholter Renntag verlief für die Halderner Sportler richtig erfolgreich. Bereits die Kinder in den Rennen der Klasse "Erster Schritt" begeisterten Eltern und Zuschauer. Konrad Schürmann, Ben Schnieder, John Luca Wilde, Lars Kersten, Toni Heynen, Fynn Schmidt und Frieda Oostendorp fuhren souverän im Nachwuchsfeld und wurden nach guter Bocholter Tradition mit allen anderen Fahrern gemeinsam auf dem 1. Platz gewertet. Ein Zeichen des Veranstalters, dass in dieser...
23. Januar 2023
Auch am 22.01.23 zeigten sich die Rennfahrer des Halderner Vereins wieder von ihrer besten Seite. Der ausrichtende Verein, RC Bocholt 77, hat den 2. Renntag routiniert ausgerichtet und auch das Wetter spielte mit. Bei Temperaturen um 0 Grad und ein wenig Sonnenschein konnten sich die jungen und auch älteren Rennfahrer unter sehr guten Bedingungen messen.
15. Januar 2023
Am 15.01.2023 fand der Auftakt zur Winterennserie des RC Bocholt 77 statt.Nachdem am Vortag das Training auf der Rennstrecke noch regelrecht im Matsch versunken ist, konnten die Rennfahrer am ersten Wettkampftag dann auf nun leicht angetrockneter Strecke wieder ordentlich Gas geben.Insgesamt waren rund 140 Sportler in den unterschiedlichen Altersklassen vor Ort und boten den Zuschauern spannenden Rennsport.Die RG Haldern 03 war mit 13 Sportlern am Start.
01. Januar 2023
Auch unser Verein hatte in den letzten Jahren unter der Pandemie zu leiden. Wir haben in 2022 einfach versucht, das Beste aus der Situation zu machen. Es hatte sich früh abgezeichnet, dass es schwierig wird, ein Radrennen auf die Beine zu stellen. Und so haben wir, wie viele andere Vereine, den Schritt zu solch einer Veranstaltung nicht gewagt. Um den Sportbetrieb dennoch aufrecht zu halten und andere Angebote zu schaffen, haben wir zahlreiche kleine Aktionen gestartet.
25. Oktober 2022
Am 23.10.22 richtete die RG Haldern 03 in Kooperation mit der Grundschule Haldern einen Bewegungstag für Kinder aus. Fast 30 Kinder fanden sich im Halderner Wald ein und erlernten dort Fahrtechniken auf dem Rad unter Anleitung der Halderner Trainer und Übungsleiter:innen. Angefangen vom richtigen Bremsen über Gleichgewichtsübungen bis hin zu rasanten Kurvenfahrten wurde den Kindern spielerisch vermittelt, wie man sich auf dem Rad gesund und sicher bewegt.
16. März 2022
Am 13.03.22 fand in Radevormwald das Finale des NRW-Cross-Cup statt. Bei bestem Wetter konnten sich die Radsportler in den verschiedenen Altersklassen messen. Der Veranstalter präsentierte passend zum Wetter einen hervorragenden Rennkurs. Nach den vielen coronabedingten Schwierigkeiten der letzten Zeit sorgten die Umstände in Radevormwald für allerbeste Laune unter Sportlern und Zuschauern.
12. November 2021
Am 31.10.21 fanden im Halderner Lindenhof die Jugendversammlung und anschließend die Jahreshauptversammlung der RG Haldern 03 statt. Im Rahmen der Jugendversammlung stellte der bisherige Jugendleiter Valentin Verbücheln sein Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung. Der junge Polizist kann auf eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit zurückblicken und freut sich sehr über die sportlichen Entwicklungen der Kinder und Jugendlichen. Der dienstliche Werdegang hat Verbücheln nach Essen verschlagen....
23. Juli 2021
Vom 04. bis zum 10. Juli fand die Maxxis Bike Transalp 2021 statt. Das internationale Etappenrennen ist ein großes Erlebnis für jeden Mountain-Biker. Hier treffen sich die besten Fahrer aus allen Nationen, um sich im Wettkamf bei der Alpenüberquerung zu messen. Nach dem coronabedingten Ausfall des Rennens im Jahr 2020 durften sich die Fahrer dieses Jahr endlich auf den Start freuen.
03. Juni 2021
Das Halderner Altersheim bietet neue Ausflugsmöglichkeiten für Senioren. Im St. Marien gibt es ein Paralleltandem für Menschen, die selbst nicht mehr so mobil sind. Damit können kleinere oder auch größere Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen werden. Die Mitfahrer oder Mitfahrerinnen werden gut gesichert, der Fahrer, die Fahrerin wird vorher geschult! Das Fahrrad kann donnerstags genutzt werden.

Mehr anzeigen