Artikel mit dem Tag "Jugend"



03. Juni 2021
Das Halderner Altersheim bietet neue Ausflugsmöglichkeiten für Senioren. Im St. Marien gibt es ein Paralleltandem für Menschen, die selbst nicht mehr so mobil sind. Damit können kleinere oder auch größere Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen werden. Die Mitfahrer oder Mitfahrerinnen werden gut gesichert, der Fahrer, die Fahrerin wird vorher geschult! Das Fahrrad kann donnerstags genutzt werden.
17. Dezember 2020
Hallo liebe Sportsfreunde! Corona macht uns wohl allen mehr oder weniger zu schaffen. Leider ist auch sportlich nicht mehr viel los. Schön ist, dass der Landessportbund unseren Paul Mölls-Hüfing zum Top-Talent ernannt hat. Demnächst gibt es dazu einen ausführlichen Bericht. Vorab könnt Ihr hier schon mal ein tolles Video dazu sehen:
16. März 2020
Die RG Haldern 03 e.V., setzt bis auf Weiteres alle Vereinstrainings aus !! Diese Maßnahme ist aus aktuellem Anlass und den Empfehlungen zum Verhalten im öffentlichen Raum und zu Sozialkontakten leider sinnvoll und erforderlich. Wir bitten um Verständnis. Aktuelle Informationen des LSB zum Thema Coronavirus Epidemie sind unter folgendem Link einsehbar: https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/aktuelle-informationen-zur-coronavirus-epidemie
13. Januar 2020
Auch am 12.01.20 waren die Halderner Rennfahrer bei der Bocholter Winterrennserie wieder ganz vorne dabei. Wie immer hatte der RC Bocholt 77 eine perfekte Veranstaltung vorbereitet. Während die jüngeren Starter Glück hatten und bei trockenem Wetter über eine trockene Rennstrecke schnelle Rennen fahren konnten, hatten die Elite-Fahrer ein wenig Pech mit dem Wetter und mußten bei einsetzendem Regen über eine zusehends matschigere Strecke fahren.
06. Januar 2020
Am 05.01.2020 fand in Bocholt der erste Lauf der traditionsreichen MTB-Winterrennserie statt. Bei gutem Wetter und bestens präparierter Strecke konnten die Rennfahrer zum ersten Mal im neuen Jahr ihre Kräfte messen. Der RC Bocholt 77 bot den Teilnehmern wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung. Die RG Haldern 03 überzeugte an diesem Renntag mit den enorm starken Leistungen ihrer Sportler und auch mit der Anzahl der Starter in den verschiedenen Altersklassen. Paul Mölls-Hüfing...
23. September 2019
Am 08.09.2019 wurde im Rahmen des Klever Radrenntages "Rund um das Tönnissen-Center" auch der letzte Lauf des 1. NRW-Nachwuchscup ausgetragen. Nach den Austragungsorten in Dinslaken, Hamminkeln und Bocholt wurde es im Finale in Kleve noch einmal richtig spannend. Insgesamt waren rund 200 Meldungen in der Nachwuchsserie zu verzeichnen. Viele der Kinder haben an mehreren oder sogar an allen Rennläufen teilgenommen. Die Ehrung der Gesamtsieger wurde in Kleve durch den stellvertretenden...
15. Juli 2019
Am 13. und 14.07.2019 wurde in St. Ingbert das XCO-Bomb-Trails-Race ausgetragen. Im Rahmen dieses Rennens fand auch die Bundessichtung der deutschen Nachwuchsfahrer statt. Das erste Rennen am ersten Tag war ein Slalom. Hier galt es, ähnlich wie beim Skifahren, in rasanter Abschussfahrt in möglichst kurzer Zeit einen Berg hinab zu fahren. Mit einem 7. Platz zeigte Paul den besten Fahrer aus Deutschland, dass er auf jeden Fall dazu gehört. Am Folgetag folgte dann das eigentliche...
17. Juni 2019
Am 16.06.2019 gingen drei Fahrer der Radsportgemeinschaft Haldern 03 bei den Landesmeisterschaften im Mountainbike an den Start. Der ausrichtende Verein, DJK Grafschaft, hatte dafür eine anspruchsvolle Strecke vorbereitet. Die Fahrer mußten auf einem Rundkurs technisch schwierige und kräftezehrende Passagen bewältigen. Bei gutem Wetter konnten die Starter schnelle und spannende Rennen fahren.
26. Mai 2019
Am 26.05.2019 ist die RG Haldern 03 zum 2. Mal Ausrichter des Radrennen Rund um Hamminkeln Ab 11 Uhr starten im Loikumer Rott in verschiedenen Rennen wieder schnelle Lizenzrennfahrer, ambitionierte Hobbyfahrer und natürlich auch die Kinder.
28. April 2019
Am 27. und 28.04.2019 startete Paul Mölls-Hüfing von der RG Haldern 03 bei der Bundesnachwuchssichtung in Hausach/ Baden-Würtemberg. Am Samstag galt es zunächst, einen Slalom zu fahren. Hier mußten die jungen Rennfahrer eine rasante und technisch höchst anspruchsvolle Abfahrt in möglichst kurzer Zeit meistern. Insgesamt beträgt die Fahrzeit bei diesem Slalom nur knapp mehr als eine Minute. Da zählt jede Sekunde und die jungen Sportler gehen schon fast jedes Risiko ein.

Mehr anzeigen