Artikel mit dem Tag "Ergebnisse"



13. Januar 2020
Auch am 12.01.20 waren die Halderner Rennfahrer bei der Bocholter Winterrennserie wieder ganz vorne dabei. Wie immer hatte der RC Bocholt 77 eine perfekte Veranstaltung vorbereitet. Während die jüngeren Starter Glück hatten und bei trockenem Wetter über eine trockene Rennstrecke schnelle Rennen fahren konnten, hatten die Elite-Fahrer ein wenig Pech mit dem Wetter und mußten bei einsetzendem Regen über eine zusehends matschigere Strecke fahren.
06. Januar 2020
Am 05.01.2020 fand in Bocholt der erste Lauf der traditionsreichen MTB-Winterrennserie statt. Bei gutem Wetter und bestens präparierter Strecke konnten die Rennfahrer zum ersten Mal im neuen Jahr ihre Kräfte messen. Der RC Bocholt 77 bot den Teilnehmern wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung. Die RG Haldern 03 überzeugte an diesem Renntag mit den enorm starken Leistungen ihrer Sportler und auch mit der Anzahl der Starter in den verschiedenen Altersklassen. Paul Mölls-Hüfing...
15. Juli 2019
Am 13. und 14.07.2019 wurde in St. Ingbert das XCO-Bomb-Trails-Race ausgetragen. Im Rahmen dieses Rennens fand auch die Bundessichtung der deutschen Nachwuchsfahrer statt. Das erste Rennen am ersten Tag war ein Slalom. Hier galt es, ähnlich wie beim Skifahren, in rasanter Abschussfahrt in möglichst kurzer Zeit einen Berg hinab zu fahren. Mit einem 7. Platz zeigte Paul den besten Fahrer aus Deutschland, dass er auf jeden Fall dazu gehört. Am Folgetag folgte dann das eigentliche...
30. Juni 2019
Ganz in der Nähe, nämlich in Bocholt, fand das Traditionsstraßenrennen "Rund um den Gaskessel" statt. Der RC Bocholt 77 hat die Veranstaltung vorbildlich organisiert und wurde dafür mit bestem Wetter belohnt. Die Trikots der RG Haldern 03 bestimmten das Bild im Starterfeld der Nachwuchsklassen. Im Nachwuchscup der Radsportverbandes NRW galt es, Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Den Halderner Kinder ist dies gut gelungen.
17. Juni 2019
Am 16.06.2019 gingen drei Fahrer der Radsportgemeinschaft Haldern 03 bei den Landesmeisterschaften im Mountainbike an den Start. Der ausrichtende Verein, DJK Grafschaft, hatte dafür eine anspruchsvolle Strecke vorbereitet. Die Fahrer mußten auf einem Rundkurs technisch schwierige und kräftezehrende Passagen bewältigen. Bei gutem Wetter konnten die Starter schnelle und spannende Rennen fahren.
09. Juni 2019
Der in Wesel wohnende Edward Szraucner ist am 08.06.2019 bei der TREK Extreme Challenge in Gluszyca/ Polen gestartet. Dieses Rennen verdient die Bezeichnung "extrem" zu recht: von den 130 Startern sind lediglich 80 ins Ziel gekommen. In diesem Rennen haben sich die Spitzenfahrer aus der internatonalen MTB-Szene getroffen und mußten 104 Kilometer und über 4000 Höhenmeter bewältigen.
23. Mai 2019
Der erste Lauf des NRW-Nachwuchscup fand in Dinslaken im Rahmen des Radrenntages der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe statt. Hier konnten sich Kinder in zwei Altersklassen auf dem anspruchsvollen Rundkurs durch die Hiesfelder Innenstadt messen. Bei den Größeren, den Kindern von 9 - 12 Jahren, siegte Adrian Scheffler überragend. Sein Vereinskollege Niklas Mahr fuhr in der gleichen Altersklasse auf einen stolzen 5. Platz. In der jüngeren Altersklasse, der Kinder von 4 bis 8 Jahren, war...
05. Mai 2019
Die Halderner Rennfahrer waren am Wochenende vom 4. - 5. Mai 19 gleich in mehreren Disziplinen stark unterwegs. Horst Kistemann und Volker Maas machten sich auf den Weg nach Schleswig-Holstein. Dort hat der Verein RST Lübeck die Landesmeisterschaften der Nordverbände ausgerichtet. Im Rahmen dieser Meisterschaften wurden auch die 5. Polizeimeisterschaften des Landes ausgerichtet. Die beiden Radsportler aus Haldern mußten am Samstag zunächst ein Einzelzeitfahren über 17,6 Kilometer...
05. Mai 2019
Am 05.05.19 stand für Sebastian Telaak der Start zum Bilstein Marathon in Großmalrode an. Das anspruchsvolle MTB Rennen der Nutrixxion Throphy bescherte Sebastian den ersten Podestplatz der noch jungen Saison. Der Starschuss für die Herren fiel um 9:00 Uhr bei gerade mal 2*C. Auf 70 schlammigen km mit satten 1800 kraftfordernden Höhenmetern wurde den Sportlern alles abverlangt. Im Ziel konnte der Lizenzfahrer der RG Haldern Platz 3 in der Elite und Platz 6 in der Gesamtwertung für sich...
28. April 2019
Am 27. und 28.04.2019 startete Paul Mölls-Hüfing von der RG Haldern 03 bei der Bundesnachwuchssichtung in Hausach/ Baden-Würtemberg. Am Samstag galt es zunächst, einen Slalom zu fahren. Hier mußten die jungen Rennfahrer eine rasante und technisch höchst anspruchsvolle Abfahrt in möglichst kurzer Zeit meistern. Insgesamt beträgt die Fahrzeit bei diesem Slalom nur knapp mehr als eine Minute. Da zählt jede Sekunde und die jungen Sportler gehen schon fast jedes Risiko ein.

Mehr anzeigen